Verfügbarkeit

Allgemeines

Auf diesem Grundstück stehen zwei besonders hübsche Ferienhäuser (Casa Rosinha menor und Casa Rosinha maior), mit je eigenem Gartenbereich und Grillstelle. Eine hohe Gartenhecke bietet beiden Häusern zudem viel Privatsphäre. Beide Häuser sind liebevoll und mit viel Geschmack eingerichtet zudem mit Zentralheizung ausgestattet.

Im Erdgeschoss:
– Eingangshalle (19,50 m²)
– Gäste-WC (2,00 m²)
– Küche (42,25 m²) mit grosser traditioneller Feuerstelle und Steinbackofen (nur Deko), Gasherd, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Toaster

Im ersten Stock:
– ein Doppelzimmer (15,75 m²) mit Doppelbett (134 cm x 192 cm)
– ein Doppelzimmer (15,75 m²) mit zwei Einzelbetten (jeweils 105 cm x 193 cm)
– Wohnzimmer (15 m²) mit Sat-TV, Schlafsofa, Terrasse
– Badezimmer mit Badewanne (3,75 m²)
– Flur (10 m²)

Gesamtwohnfläche: 124 m²

In 10-15 Minuten erreicht man zu Fuss einen hübschen Fluss und einen idyllischen kleinen See, wo man herrlich in absolut sauberem Wasser baden kann oder einfach nur die Ruhe und Schönheit der Natur geniessen kann.

Haustiere

Haustiere nicht gestattet.

Entfernungen

Entfernungen:
zum Café: 1 km
zum Restaurant: 3 km
zum Strand: 3 km
zum Supermarkt: 3 km

Innenausstattung

  • Babybett
  • Garden
  • Grill
  • Heizung
  • Kaffeemaschine
  • Kamin
  • Microwave
  • Refrigerator
  • Sat-TV
  • Stove
  • Terrace
  • Toaster
  • Washing Machine

Innenausstattung

  • Babybett
  • Garden
  • Grill
  • Heizung
  • Kaffeemaschine
  • Kamin
  • Microwave
  • Refrigerator
  • Sat-TV
  • Stove
  • Terrace
  • Toaster
  • Washing Machine

Check-in time

16 Uhr

Check-out time

10 Uhr

Es tut uns leid, aber es wurden noch keine Bewertungen für diese Unterkunft abgegeben.

Porto & Norte

Porto & NorteNach der Hauptstadt des Nordens, Porto, deren uralter Name von ihrer Verbundenheit mit dem Meer und dem Handel erzählt, wurde nicht nur das Land Portugal benannt, sondern auch ein ganz besonderer Wein, der auf der ganzen Welt gerne getrunken wird, der Portwein. Besonders beeindruckend ist die unverwechselbare und mit keiner anderen Stadt vergleichbare Architektur ihrer Häuser, die auf steilen Hügeln erbaut wurden und bis ans Douro-Ufer heranreichen. Die historische Altstadt ist von der UNESCO in die Liste der Kulturgüter der Menschheit aufgenommen worden. Am besten lässt sich die Stadt mit ihren Baudenkmälern, deren vorherrschende Farbe das Grau des Granitgesteins ist, zu Fuss erkunden. Der Stadtteil Ribeira ist bekannt als das Vergnügungsviertel, da sich hier am meisten abspielt. Es gibt dort auch viele Straßenkünstler zu sehen, die entweder an ihren Kunstwerken arbeiten oder Vorführungen geben. Machen Sie Bekanntschaft mit dem Douro, dem grossen Fluss im Norden Portugals, der sich auf seinem langen und gewundenen Weg bis zu seiner Mündung in den Atlantik, nahe der Stadt Porto, durch Berge und enge Schluchten schlängelt. Und wie könnten Sie ihn besser kennenlernen als auf einer Bootsfahrt entlang seiner wunderschönen Ufer. Hier liegen die Landgüter der Portweinproduzenten inmitten der terrassenförmig angelegten Weinberge. Die Geschichte reicht weit zurück bis zu den Höhlenmalereien in Vila Nova de Foz Côa (von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt), und sie ist gegenwärtig in mittelalterlichen Burgen und Klöstern, kleinen romanischen Kirchen, herrschaftlichen Landsitzen oder den grossen, von der Bevölkerung hoch verehrten Wallfahrtsstätten aus dem 18. Jahrhundert. Überall hat das Volk seine Traditionen und Lieder

Kultur und Geschichte (allgemein)


Read more

Preise

September bis Juni: 75 EUR
Juli und August:       85 EUR

Die Preise gelten als Gesamtpreis für bis zu 4 Personen und enthalten die Kosten für Strom, Gas, Wasser, Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher.
Eventuell anfallende Heizkosten werden nach Verbrauch berechnet.
Die Preise gelten nur für Buchungen ab sieben Tage oder länger.
Die An- und Abreise ist an jedem Wochentag möglich.