Verfügbarkeit

Allgemeines

Das Ferienhaus „Azenha da Lagoa Negra“ ist eine ehemalige Wassermühle, die liebevoll restauriert und komplett ausgestattet wurde. Das Haus verfügt über einen schönen großen Garten mit Gartenmöbeln. Über die benachbarte Wiese hat man Zugang zu einem kleinen idyllischen See. An der Rückseite des Hauses befindet sich ein blickgeschützter Innenhof mit Swimmingpool und Grillstelle. Der Pool hat die Ausmaße 3 x 6 m mit einer Tiefe bis zu 1,60m. Im Wohnzimmer gibt es eine Galerie mit zwei Einzelbetten und einem Fenster mit schönem Blick über die Landschaft. Das erste Schlafzimmer hat ebenfalls eine Galerie mit Fenster und schönem Blick. Das zweite Schlafzimmer hat ein separates Badezimmer im Keller, wo sich einst das „Getriebe“ der Wassermühle befand.

Austattung:
– Wohnzimmer (49 m²) mit Sat-TV, gemütlicher Sitzecke, Kamin und Galerie (6 m²) mit zwei Einzelbetten
– offene Küche (8 m²) mit Waschmaschine und Geschirrspülmaschine
– Schlafzimmer (18,5 m²) mit Doppelbett (136 x 197 cm)
– Schlafzimmer (23,5 m²) mit Doppelbett (140 x 186 cm) und Bad mit Badewanne (6 m²) im Keller
– ein separates Bad mit Badewanne (6 m²)
– Flur (15 m²)
– Gesamtwohnfläche ca. 126 m²

Innenausstattung

  • Babybett
  • Balkon
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • Heizung
  • Kaffeemaschine
  • Kamin
  • Loungers
  • Microwave
  • Refrigerator
  • Sat-TV
  • Seating Area
  • Stove
  • Sunshade
  • Swimming Pool
  • Toaster
  • Washing Machine
  • WiFi
  • Zentralheizung

Innenausstattung

  • Babybett
  • Balkon
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • Heizung
  • Kaffeemaschine
  • Kamin
  • Loungers
  • Microwave
  • Refrigerator
  • Sat-TV
  • Seating Area
  • Stove
  • Sunshade
  • Swimming Pool
  • Toaster
  • Washing Machine
  • WiFi
  • Zentralheizung

Check-in time

16 Uhr

Check-out time

10

Es tut uns leid, aber es wurden noch keine Bewertungen für diese Unterkunft abgegeben.

Porto & Norte

Porto & NorteNach der Hauptstadt des Nordens, Porto, deren uralter Name von ihrer Verbundenheit mit dem Meer und dem Handel erzählt, wurde nicht nur das Land Portugal benannt, sondern auch ein ganz besonderer Wein, der auf der ganzen Welt gerne getrunken wird, der Portwein. Besonders beeindruckend ist die unverwechselbare und mit keiner anderen Stadt vergleichbare Architektur ihrer Häuser, die auf steilen Hügeln erbaut wurden und bis ans Douro-Ufer heranreichen. Die historische Altstadt ist von der UNESCO in die Liste der Kulturgüter der Menschheit aufgenommen worden. Am besten lässt sich die Stadt mit ihren Baudenkmälern, deren vorherrschende Farbe das Grau des Granitgesteins ist, zu Fuss erkunden. Der Stadtteil Ribeira ist bekannt als das Vergnügungsviertel, da sich hier am meisten abspielt. Es gibt dort auch viele Straßenkünstler zu sehen, die entweder an ihren Kunstwerken arbeiten oder Vorführungen geben. Machen Sie Bekanntschaft mit dem Douro, dem grossen Fluss im Norden Portugals, der sich auf seinem langen und gewundenen Weg bis zu seiner Mündung in den Atlantik, nahe der Stadt Porto, durch Berge und enge Schluchten schlängelt. Und wie könnten Sie ihn besser kennenlernen als auf einer Bootsfahrt entlang seiner wunderschönen Ufer. Hier liegen die Landgüter der Portweinproduzenten inmitten der terrassenförmig angelegten Weinberge. Die Geschichte reicht weit zurück bis zu den Höhlenmalereien in Vila Nova de Foz Côa (von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt), und sie ist gegenwärtig in mittelalterlichen Burgen und Klöstern, kleinen romanischen Kirchen, herrschaftlichen Landsitzen oder den grossen, von der Bevölkerung hoch verehrten Wallfahrtsstätten aus dem 18. Jahrhundert. Überall hat das Volk seine Traditionen und Lieder

Kultur und Geschichte (allgemein)


Read more

Preise

Preis pro Tag
1/8 - 31/8
1/7 - 31/7
1/5 - 30/6
1/9 - 30/9
sonst
1-6 Personen
138 €
125 €
94 €
82 €

Die Preise gelten als Gesamtpreis für die jeweilige Personenzahl und enthalten die Kosten für Strom, Gas, Wasser, Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher. Eventuell anfallende Heizkosten werden nach Verbrauch berechnet. Die Preise gelten nur für Buchungen ab sieben Tage oder länger. Von Juni bis September ist die An- und Abreise bei diesem Haus nur Samstags möglich. Ausserhalb dieser Zeit ist die An- und Abreise an jedem Wochentag möglich und erfolgt normalerweise ab 16 Uhr, die Abreise bis 10 Uhr. Babys und Kinder sind besonders gern gesehen.